Wechselunterricht...

... ab dem 22.02.2021

Nach dem Beschuss der hessischen Landesregierung erfolgt ab dem 22.02.2021 der Wechselunterricht, das heißt, dass die Kinder bei reduzierter Gruppengröße im Wechsel in der Schule und zu Hause lernen werden. 

Nähere Informationen dazu finden Sie in dem Elternbrief der Schulleitung sowie dem Schreiben des Kultusministers. Diesem können SIe ebenfalls entnehmen, welche Kinder eine Notbetreuung in Anspruch nehmen können. Bitte beachten Sie hierbei, diese nur in wirklich dringenden Fällen zu nutzen. Sie benötigen dafür eine Arbeitgeberbescheinigung sowie das Anmeldungsformular.

Während des Unterrichts (und in der Notbetreuung) besteht nun auch für die Kinder eine Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung.